Das Kleefstra-Syndrom im spanischen Radio

Das Kleefstra-Syndrom im spanischen Radio

Seit Ende 2013 gibt es die Radiosendung ‚Seltene Krankheiten‘ in Spanien. Sie wird jeden Donnerstag zwischen 20.00 und 21.00 Uhr live ausgestrahlt. Ziel des von Antonio Armas moderierten Programms ist die Information und Sensibilisierung über seltene Krankheiten aus wissenschaftlicher Sicht.

Dank des Kleefstra-Syndrom-Vereinigung in Madrid und ihrer Präsidentin Cristina Gutiérrez hatte ich letzte Woche die Ehre, in diesem Programm über das Kleefstra-Syndrom zu sprechen.

Hier können Sie sich das ganze Interview auf Spanisch anhören: https://www.radioenfermedadesraras.com/podcast/aula-juridica-sindrome-de-kleefstra-y-sindrome-de-kleefstra-ref100079804.html

Ein Gedanke zu “Das Kleefstra-Syndrom im spanischen Radio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert